GESPRÄCH   BERATUNG   SEELSORGE

IN WÜRZBURG

Ein Gesprächsangebot für alle Menschen, egal welchen Alters, Geschlechts,

welcher Konfession, Religion oder Weltanschauung. Unbezahlbar – aber kostenfrei.

DA SEIN, ZUHÖREN, REDEN

Über Familie und Familiengeschichte – Trennung – Lebensräume – Lebensbrüche – Patchworkfamilie –
Konflikte – Krankheit – Trauer  Freundschaft – Ausgrenzungen – Überforderungen – Belastungen –

Perspektive – Arbeitsplatz – Liebeskummer – Stress – Ängste – Grenzen – Einbruch...Aufbruch –

Beziehung – Beruf ... über Gott und die Welt

 

... sofort, persönlich, diskret. Kürzer oder länger, nur so oder intensiv.

 

 

DIE IDEE HINTER DEM GESPRÄCHSLADEN

Wenn Sie persönliche Begegnung, Rat und Unterstützung suchen, dann ist der GesprächsLaden gleich nebenan. Unsere Tür steht jedem Menschen offen, der Rat sucht – unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Konfession oder Weltanschauung.

 

Gemeinsam mit der Diözese Würzburg bieten die Augustiner hier einen Ort für vertrauliche Gespräche.

 

„Ich will, dass du bist“ – diese Zusage aus den Schriften des Heiligen Augustinus wird im Gespräch von Mensch zu Mensch greifbar, spürbar, erlebbar.

 

 

WIR SIND

Seelsorger:innen, Sozialpädagog:innen, Pastoral- und Gemeinderefent:innen, Lehrer:innen

mit Qualifikation in Beratung und Therapie.

 

 

Aloys Böske

 

Peter Kees

 

Helga Kiesel

 

Pierre-Carl Link

 

Dorothea Maiwald-Martin

 

Ilse-Hanne Preisenhammer

 

Barbara Veeh

 

Ulla Waack

 

Jochen Wawerek OSA

 

Christiane Weinkötz

 

Dominik Wernicke OSA

 

Birgit Wysocki

WAS UNS NOCH WICHTIG IST

VERNETZUNG MIT ANDEREN BERATUNGSDIENSTEN IN STADT UND LANDKREIS

Wird im Gespräch deutlich, dass spezifische Unterstützung notwendig wäre, weisen wir gerne auf die Angebote anderer Beratungsstellen und Fachdienste hin.

 

SUIZID-PRÄVENTION

Der GesprächsLaden ist beim jährlichen Internationalen Welttag der Suizidprävention dabei.

 

ZWISCHENRAUM

Wenn Mensch traurig ist – wenn seine Welt zerbricht – wenn Mensch nach Neuem Ausschau hält, ist der ZwischenRaum nebenan in der Augustinerkirche der Ort, wo Mensch mit allem, was ihn bewegt, sein darf.

Wenn es uns aus dem Gespräch heraus sinnvoll erscheint, machen wir auf diesen Ort aufmerksam.

 

WO UND WANN

WIR SIND ZU FINDEN

neben der Augustinerkirche mitten in der

Fußgängerzone in Würzburg:

97070 Würzburg, Dominikanerplatz 4

 

WIR SIND ERREICHBAR:

Tel:  0931 55800

 

WIR SIND DA:

Montag bis Freitag 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr

Mittwoch  10 – 13 Uhr

 

HALTESTELLEN IN DER NÄHE:

Juliuspromenade (Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 5)

Dom (Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5)

Der GesprächsLaden in Würzburg, Dominikanerplatz, 97070 Würzburg, ist ein kostenfreies Gesprächsangebot

für alle Menschen, egal welchen Alters, Geschlechts, welcher Konfession, Religion oder Weltanschauung,

Leitung des GesprächsLadens: Jochen Wawerek OSA, Dorothea Maiwald-Martin (stellv.)

 

Spenden helfen, die Arbeit des GesprächsLadens zu unterstützen und zu sichern.

Bankverbindung: IBAN: DE 14 7509 0300 0003 0155 05, BIC: GENODEF1MO5,

Kontoinhaber: Gesprächsladen Würzburg

 

Datenschutz: Von uns werden auf dieser Seite keine persönlichen Daten erhoben oder gespeichert.

Für Links zu externen Seiten lehnen wir jegliche Verantwortung und Haftung ab, wir verlinken mit wenigen, ausgewählten Seiten im Bereich der persönlichen, nicht-kommerziellen Problemberatung und unserer Träger.